Nina Hagen -- Was denn?

21,50 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

Sony Music
Klang 4 Pressung 2
oranges Vinyl, 180 g
ArtikelNr: 5964931

Lieferzeit 1 - 2 Wochen


Bei LPs bieten wir Ihnen mehrere Zusatzoptionen zur Auswahl. Der Preis versteht sich je LP und wird automatisch anhand der im Album enthaltenen LPs ermittelt und dem Produktpreis zugerechnet.
LP Hülle
LP Optionen
Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Die „deutsche Godmother of Punk“ feiert am 11. März 2020 ihren 65. Geburtstag! Grund genug, einen Karriererückblick aus den Jahren 1975 bis 1995 zu präsentieren. Die in Ost-Berlin geborene Sängerin wurde 1976 aufgrund ihrer rebellischen Grundeinstellung sowie ihrer Solidarität zu und Freundschaft mit Wolf Biermann in den Westen zwangsübersiedelt. Zunächst lebte sie in Großbritannien und mischte auch dort die Punkszene auf, bevor sie sich in der BRD niederließ. Nina Hagen prägte mit ihren Skandalen nicht nur unerschrocken das Zeitalter der 70er- und 80er-Jahre, sie war musikalisch auch eine Vorreiterin der Neuen Deutschen Welle. Den frühen, in der DDR entstandenen Aufnahmen der Sängerin wurde allerdings bisher nur wenig Aufmerksamkeit geschenkt, das Staatslabel Amiga verhinderte teils die Musik oder veröffentlichte diese bestenfalls als Singles. Nun zum Jubiläum erscheinen erstmals alle Amiga-Aufnahmen, souveräne Stücke wie „Du hast den Farbfilm vergessen“ oder „Zieh die Schuhe aus“ sind hier mit dabei, aber auch noch zwölf weitere spektakuläre Nummern. Ein großartiger Rückblick auf eine turbulente und mutige Karriere einer unfassbar wandelbaren Ikone! Nina Hagen!


Das Album kommt auf 180g schwerem orangenen Vinyl. mj


Titel

A1:Was denn ...
A2:Das kommt weil ich so schön bin
A3:Rangehn - Amiga Version
A4:He, wir fahren auf's Land
A5:Zieh die Schuhe aus
A6:Komm komm
A7:Mama

B1:Du hast den Farbfilm vergessen
B2:Honigmann
B3:Hatschi - Waldera
B4:Wenn ich an dich denk
B5:Ich bin so alt
B6:Wir tanzen Tango
B7:Ich bin da gar nicht pingelig