Vanilla Fudge -- Vanilla Fudge

70,00 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

MFSL
Klang 1 Pressung 1
2 LP, 180 g, 45 rpm, Mono
ArtikelNr: MFSL 45491
Lieferzeit 1 - 2 Wochen



Bei LPs bieten wir Ihnen mehrere Zusatzoptionen zur Auswahl. Der Preis versteht sich je LP und wird automatisch anhand der im Album enthaltenen LPs ermittelt und dem Produktpreis zugerechnet.
LP Hülle
LP Optionen
Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Tim Bogert - Bass Guitar, Vocals
Carmine Appice - Drums, Vocals
Mark Stein - Keyboards, Lead Vocals
Vinnie Martell - Guitar, Vocals

Dieses Album von Vanilla Fudge aus dem Jahr 1967 ist zweifellos eines der bedeutendsten Meilenstein-LPs der zeitgenössischen Musikhistorie. Durch die fantastische Neu-Edition geht der Klanghimmel nun noch ein Stückchen weiter auf. Ohne jede Übertreibung! Die audiophile MFSL (Mobile Fidelity Sound Lab) Edition auf zwei LPs in 180 Gramm und 45rpm kitzelt noch die finalen Klang-Finessen, der eh schon hervorragend klingenden Schallplatte heraus. Die Original Master-Bänder wurden von Krieg Wunderlich mit viel Sachkenntnis bearbeitet. Durch den authentischen True-To-The-Original Mono-Mix klingen die Scheiben maximal druckvoll und führen zu intensivstem Hörgenuß. Hier wird Musik dann erlebbar, spürbar und fühlbar. Dies ist uns, ohne zu Zögern, ein Highlight des Monats wert. Aber aufgepasst. Die Auflage ist streng auf 3000 einzeln nummerierte Exemplare limitiert.
Eröffnet wird die Scheibe mit “Ticket To Ride“ aus der Feder der Herren John Lennon und Paul McCartney. Genial, was Carmine Appice (Schlagzeug), Tim Bogert (Bass, Gesang), Vince Martell (Gitarre, Gesang) und Mark Stein (Gesang, Keyboards) aus dem Beatles-Song, der 1965 auf dem Album “Help!“ erschien kreierten. Herrlich die schwebende, kraftvoll-warme Hammond-Orgel, die meisterlich von Stein intoniert wird. Der schwermütig langsame Rhythmus des kongenial agierenden Duos Appice/Bogert verleiht dem Stück nochmal mehr Dramaturgie und Tiefe. Hier offenbart sich auch sofort die Güte der audiophilen Neu-Edition. Der Gesamteindruck ist atemberaubend. Die Details werden sauberst herausgearbeitet. Ein ganz wichtiger, zentraler Song folgt dem Opener mit der Curtis-Mayfield-Komposition “People Get Ready“. Das 6:30 Minuten lange Stück wird hier mit soviel Emotionen und Authentizität interpretiert, dass es tief in Herz und Seele geht und selbst Eisberge zum Schmelzen bringt. Ein rundum gelungenes High-End-Schmankerl, an dem Sie viel Freude haben werden. wb

Krieg Wunderlich übernahm die Bearbeitung der Original-Masterbänder für die 180g-Mono-Vinyl-LP mit 45 rpm. Nummerierte, auf 3.000 Exemplare limitierte Auflage. wb



Titel:

1. Ticket to Ride
2. People Get Ready
3. She's Not There
4. Bang Bang
5. Illusions of My Childhood - Part One
6. You Keep Me Hanging On
7. Illusions of My Childhood - Part Two
8. Take Me for a Little While
9. Illusions of My Childhood - Part Three
10. Eleanor Rigby