Various Artists -- The Wonderful Sounds Of Male Vocals

72,50 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

Analogue Productions
Klang 1 Pressung 1
2 LP, 200 g
ArtikelNr: AAPP 131

Lieferzeit unbekannt, derzeit nicht lieferbar


Bei LPs bieten wir Ihnen mehrere Zusatzoptionen zur Auswahl. Der Preis versteht sich je LP und wird automatisch anhand der im Album enthaltenen LPs ermittelt und dem Produktpreis zugerechnet.
LP Hülle
LP Optionen
Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Jetzt gibt es wieder ein wahres Sound-Highlight mit männlichen Gesangsstimmen auf zwei Schallplatten in insgesamt 400 Gramm wertigem sauber gepresstem Vinyl. Und die Zusammenstellung hat es in sich. Analogue Productions hat sich nicht nur bei der Produktion sehr viel Mühe gemacht, sondern auch beim Repertoireaufbau. Und genau diese kongeniale Kombination macht diese Edition so bedeutsam. Und sie macht obendrein riesig Spaß. Für uns ohne jedes Zögern eines der beiden Highlights dieses Monats. “I'm Confessin' (That I Love You)“ von Herzensbrecher Dean Martin startet den musikalischen Reigen. Herrlich diese samtene Stimme Deans in Frage und Antwort mit der jazzigen E-Gitarre zu erleben. Ganz besonders zart kommt “Arms Of A Woman“. Die Verbindung der wunderschön von ihm gespielten und klingenden Akustik-Gitarre und seine Stimme machen Amos Lee zu einem weiteren absoluten Klang-Star dieser Edition. “Silver Blue“ von JD Souther bringt Musik, Gefühl und Intensität auf den Punkt. Und das umso mehr, als man es noch nie so gut klingen hörte. “Try Me One More Time“ von Tennessee Ernie Ford bringt man, einmal gehört, nicht mehr aus den Hör-Gedächtnis. Diese tiefe aussdruckstarke Stimme in Verbindung mit der coolen Gitarre sind einfach genial. “It Feels Like Rain“ von Aaron Neville ist ein weiteres Klangschmankerl. Diese Ballade läßt jeden Eisberg schmelzen. “Georgia On My Mind“ gesungen von Country-Legende und Outlaw Willie Nelson birgt soviel Originalität und Authentizität in sich. Die Stimmen der “Beach Boys“ sind für die Ewigkeit geformt worden. “In My Room (Stereo Version)“ unterstreicht dies mehr als eindrucksvoll. Diese vielschichtigen Harmonien in diesem fantastischen Sound-Gewand zu erleben, macht einen schon demütig. Schön, dass die Folk-Hymnne “Ramblin Boy“ von Pete Seeger und seiner von ihm gegründeten Band “The Weavers“ mit dabei ist. “There'll Be Peace in the Valley (For Me)“ von Elvis Presley geht schon ganz tief in Herz und Seele. Zu Recht ist Harry Belafonte gleich mit zwei Songs vertreten. “Scarlet Ribbons“ und “Losing Hand“ sind zwei Klang-Edelsteine seines Repertoires. “Spanish Jack“ von Willy DeVille kommt mit solcher Tiefe. Man kann sich diesem Song nur hingeben. Hier stimmt alles. Diese abgeklärte Stimme, das instrumentale Können seiner Band, dieser final-highendige Sound und die kompositorische Stärke machen dieses Lied zum Jahrhundert-Song dieses viel zu früh gestorbenen Künstlers. Mit dem energetischen und rhythmisch raffinierten “Fever“ hat auch Elvis Presley die Ehre einen zweiten Song zu präsentieren. Die Dynamik dieser Aufnahme ist beeindruckend. Mit “Did Somebody Make a Fool out of You“ von Tony Joe White und “Coconut“ von Harry Nilsson kommen zwei ganz besondere Lieder zweier Musiker zum Erhören, die eher im Hintergrund wirken, aber für viele Musiker absolute Heroen sind. Schön, dass sie mit an Bord sind. Jeder der 20 Tracks ist ein klanglicher, akustischer, kompositorischer und musikalischer Volltreffer. Und noch dazu eingepackt in ein Deluxe-Klappcover mit Stoughton Tip-On Aufmachung. wb

Lackschnitt durch By Ryan K. Smith bei Sterling Sound in New York, USA.
Gepresst bei Quality Record Pressings auf 200 g schwerem Vinyl.
Liner Notes von Michael Fremer.


Titel:

Side 1:
1. I'm Confessin' (That I Love You) - Dean Martin
2. Arms of a Woman - Amos Lee
3. Silver Blue - JD Souther
4. Try Me One More Time - Tennessee Ernie Ford
5. It Feels Like Rain - Aaron Neville

Side 2:
1. Amie - Pure Prairie League
2. (I Left My Heart) In San Francisco - Tony Bennett
3. Blue Bayou - Roy Orbison
4. Georgia On My Mind - Willie Nelson
5. Sympathy for a Train - Willis Alan Ramsey

Side 3:
1. Ramblin' Boy - Pete Seeger (The Weavers)
2. In My Room (Stereo Version) - The Beach Boys
3. Brand New '64 Dodge - Greg Brown
4. Scarlet Ribbons - Harry Belafonte
5. (There'll Be) Peace in the Valley (For Me) Elvis Presley

Side 4:
1. Losing Hand - Harry Belafonte
2. Spanish Jack - Willy DeVille
3. Fever - Elvis Presley
4. Did Somebody Make a Fool out of You - Tony Joe White
5. Coconut - Harry Nilsson