• Sonderpreis!

Oracle -- Origine MK2 inklusive Oracle-Tonarm

2.890,00 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

schwarz
ArtikelNr: Oracle Origine MK2s

Auf Lager, sofort lieferbar

Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Vorführgerät zum Sonderpreis. Statt 3525 Euro nur 2890 Euro.

Der neue ORIGINE
ist Oracles Antwort auf die steigende Nachfrage nach einem klangstarken, unkomplizierten und perfekt verarbeiteten Plattenspieler für den ambitionierten Analogfreund zu einem überschaubaren Gesamtpreis.
Das Team um Jacques Riendeau hat in dieses Projekt sehr viel Herzblut investiert und die über 30 Jahre gesammelte Erfahrung aus der Konstruktion der Über-Alles-Legende DELPHI.
Der ORIGINE besteht aus einem extrem resonanzarmen Kunststoff mit einer Acrylebene, die farblich gewählt werden kann. Diese Acrylebene kann auch nachträglich durch den Besitzer unkompliziert gewechselt werden, sollte eine andere Farbe gewünscht sein bzw. durch maximal zwei weitere farblich auch unterschiedliche Ebenen ergänzt werden. Dadurch kann der ORIGINE optisch an ein wechselndes Ambiente angepaßt werden oder einfach auch nur, wenn der Geschmack sich ändert. Diese Zwischenebenen aus Acryl bringen aber auch klanglich etwas, da die Resonanzfrequenz unterschiedlich zu derjenigen des übrigen Chassis ist.
Die Füße bestehen aus Delrin, ebenfalls einem besonderen Kunststoff, in die wiederum drei kleine Kegel aus Urethan eingeschraubt werden. Es ist sodann sehr wichtig, mit diesen höhenverstellbaren Kegeln den Plattenspieler perfekt in Waage zu bringen, damit der hauseigene Tonarm, eine sehr durchdachte Unipivot-Konstruktion, perfekt im Winkel zum Plattenteller steht und eine optimale Abtastung gewährleistet wird. Der klangliche Zugewinn ist enorm!
Der ORIGINE wird von einem sehr laufruhigen Motor angetrieben, der seitlich und getrennt vom Gehäuse, platziert wird.
Bereits mit einem günstigen, aber guten MM-Tonabnehmer zeigt der ORIGINE seine durchdachte Konstruktion in Form einer wunderbaren Musikalität, gepaart mit Schnelligkeit, gutem Timing und sehr schöner Raumabbildung bei eindrucksvoller Differenzierung. Gönnt man ihm einen hochwertigen (MC-)Abtaster, fragt man sich unwillkürlich, wie dieses klangliche Niveau zu diesem Preis möglich ist
Mit dem ORIGINE ist es Oracle eindrucksvoll gelungen einen sehr hochwertigen und musikalischen Plattenspieler „Made in Canada“ vorzustellen, der uns schlichtweg begeistert. Er sieht sehr edel und „cool“ aus und ist ein treuer Begleiter für die schönsten Stunden analogen Musikgenusses.
Auf der Website von Oracle findet man eine schöne Übersicht der verschiedenen farblichen Ausführungen: https://www.oracle-audio.com/origine

Holger Barske in der Zeitschrift LP zum ORIGINE:
Oracles neue Einstiegsofferte ist eine Wucht, konstruktiv wie klanglich: Das Gerät verbindet Substanz und Kontrolle meisterlich und empfiehlt sich auch für anspruchsvollere Tonabnehmer.


Technische Daten:

Antrieb: AC synchronous outboard motor, belt driven, external power supply.
Plattenteller: One-piece acrylic platter derived from the Paris MkV.
Tonarm: Unipivot with adjustable effective mass to accommodate various phono cartridge compliances.
Dustcover: A full dustcover for the Origine is available as an option.

Adjustable delrin feet system.
Tonearm effective length:240 mm
Platter spindle center to tonearm mounting hole center: 225 mm
Power supply: 18V AC
Abmessungen: ohne Staubschutzhaube:(483 x 356 x 127) mm
mit Staubschutzhaube: (495 x 381 x 146) mm
Gewicht: 7.7 kg (including the motor)