Mary Chapin Carpenter -- The Dirt And The Stars

31,00 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

Lambent Li
Klang 1-2 Pressung 1-2
2 LP, 180 g, Clear Vinyl
ArtikelNr: 1696699

Lieferzeit 1 - 2 Wochen


Bei LPs bieten wir Ihnen mehrere Zusatzoptionen zur Auswahl. Der Preis versteht sich je LP und wird automatisch anhand der im Album enthaltenen LPs ermittelt und dem Produktpreis zugerechnet.
LP Hülle
LP Optionen
Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Mary Chapin Carpenter ist eine Institution in Sachen Countrymusik! Für die Aufnahme ihres sechzehnten Studioalbums „The Dirt And The Stars“ ging die fünffache Grammy-Gewinnerin nach England, in das südwestliche Bath, um dort in Peter Gabriels berühmten Real World-Studios ihre neuen, größtenteils während des Lockdowns in ihrer Küche in Virginia entstandenen Stücke live einzuspielen. Entsprechend persönlich und einfühlsam ist das Album der außergewöhnlichen Sängerin geworden, es wird beherrscht von Rückblicken und Momentaufnahmen ihrer persönlichen Geschichte. Dabei gelingt es ihr stets, in all den Momenten die Schönheit des Lebens einzufangen. Den Titelsong selbst hat die Singer-/Songwriterin ans Ende ihres Albums gestellt, eine Reminiszenz an eine unvergessene, jugendliche Autofahrt, während der „Wild Horses“ von den Rolling Stones im Radio lief. Das ruhige „It's OK to be Sad“ bietet Trost und jede Menge Optimismus. „American Stooge“ dagegen ist beeindruckend bluesig, mit Energie und einer Prise Rock, während die 62-jährige Ausnahmekünstlerin mit „Nocturne“ erneut beweist wie poetisch, sanft und empathisch eine Ballade sein kann. Sicher ist es Carpenters bewundernswerte Stimme, die einen sofort gefangen nimmt, doch lässt sich „The Dirt And The Stars“ längst nicht darauf reduzieren, ist musikalisch wie textlich schlicht ein sensationelles Album - nicht nur für Country-Freunde! mj


Titel:

- 1 -
1. Farther Along and Further In
2. It's Ok To Feel Sad
3. All Broken Hearts Break Differently
4. Old D-35
5. American Stooge
6. Where the Beauty is

- 2 -
1. Nocturne
2. Secret Keepers
3. Asking For a Friend
4. Everybody's Got Something
5. Between the Dirt and the Stars
6. Traveller's Prayer