Luther Allison - Hand Me Down My Moonshine

28,50 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten


Audiophile LP (2 LP, 180 g)
Klang 1 Pressung 1-2

ArtikelNr: RUF 2042
Label: Ruf Records

Auf Lager, 2-4 Werktage

Bei LPs bieten wir Ihnen mehrere Zusatzoptionen zur Auswahl. Der Preis versteht sich je LP und wird automatisch anhand der im Album enthaltenen LPs ermittelt und dem Produktpreis zugerechnet.
LP Hülle
LP Optionen
Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Back to the Roots hieß es für Luther Allison 1992, als er ein rein akustisches Album einspielte. Bisher gab es diese exquisiten Aufnahmen bei Ruf Records nur digital. Eine große analoge Freude ist es nun, dass ein Vinyl Doppel-Album vorliegt. Und hier offenbart sich ganz besonders die Essenz des Blues. Mit seinem Sohn Bernard Allison an der zweiten Akustik-Gitarre, Zox am Akustik-Bass, Patrick Verbeke an der Steel Guitar und an der zwölfsaitigen Gitarre und dem Mundharmonika-Spieler Thierry Menesclou hat Luther Allison die richtigen, kongenialen Mitstreiter gefunden. Ein wertiges Karton-Klappcover beinhaltet die zwei sauber gepressten Scheiben (leider ohne gefütterte Innenhüllen) und wunderschöne Fotos, die Allison mit seiner geliebten Akustik-Westerngitarre zeigen. Zehn der 12 Songs stammen aus Allisons Feder. Die intime Atmosphäre des Albums entstand auch dadurch, dass die Einspielung in Allisons Wohnzimmer in seiner Wahlheimat Paris erfolgte. Dabei ist das Klangerlebnis hervorragend. Mit “Good Morning Love“ beginnt das Werk. Bei diesem Song steht Allison mit beiden Beinen tief im Mississippi. Wunderschön die crisp klingende Akustikgitarre. Die Bässe der Gitarre klingen voll präsent.
Allisons Stimme ist voller Wärme und Soul und klingt ganz nah. Hier zeigt sich die hohe Qualität der Aufnahme und des Masterings durch Günter Pauler. Dieser Sound wird allen gefallen, die auf unverkünstelte, handgemachte Musik stehen. wb