Amy Macdonald -- This Is The Life

28,00 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

Music On Vinyl
Klang 2 Pressung 1-2
180 g
ArtikelNr: MOV 2784

Lieferzeit 1 - 2 Wochen


Bei LPs bieten wir Ihnen mehrere Zusatzoptionen zur Auswahl. Der Preis versteht sich je LP und wird automatisch anhand der im Album enthaltenen LPs ermittelt und dem Produktpreis zugerechnet.
LP Hülle
LP Optionen
Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Das Debütalbum der Ausnahmekünstlerin Amy Macdonald „This Is The Life“ liegt nun in einer fantastisch klingenden Neu-Edition vor. „Music On Vinyl“ hat alles dafür getan, dass verwöhnte Ohren richtig Freude an dieser 180 Gramm schweren Schallplatte haben werden. Entstanden ist das Album ab Sommer 2006 in den Londoner Soho-Recordings-Studios unter dem Produzenten Pete Wilkinson, der auch als Perkussionist, Keyboarder und Backgroundsänger beteiligt ist. Ausserdem fungiert er als Co-Komponist bei „L.A.“. Die restlichen neun Songs stammen ausnahmslos aus Macdonalds Feder. Veröffentlicht wurde das Erstlingswerk der schottischen Folk- und Pop-Sängerin Amy Macdonald im Jahr 2007. Der Opener „Mr. Rock & Roll“ öffnet gleich eine Tür zu einem wunderbaren musikalischen Kosmos. Dieser richtig klasse Song wurde konsequenterweise zu einem großen Hit. Macdonalds Stimme hat so viel Ausdruckstärke und Wärme in sich, dass man sofort davon gefangen wird. Meisterhaft begleitet sie sich dabei auf der Akustik-Gitarre. Die Autodidaktin hat ein unbeschreibliches Gefühl für eingängige Melodien. Auch die anderen Instrumente wie Bass, Cello, Drums und weitere Perkussionsinstrumente, Elektrische Gitarre, Klavier, Keyboard, Saxophon, Flügelhorn, Trompete, Viola und Violine, die bei dieser sauber gepressten Scheibe zum Wohlklang kommen, unterstreichen eindrücklich die Güte dieser Produktion. Die Platte kommt in einem grafisch raffiniertem Design. Das Coverfoto stammt von der Londoner Fotografin Valerie Philips. Die Ränder wurden so bearbeitet, dass sie aussehen, als wäre es bereits eine alte, zerstoßene Schallplatte. Zusätzlich gibt es ein Beiblatt im Vintage-Style mit allen Songtexten und Hintergrundinfos. Schön ist, dass das Vinyl in einer gefütterten Innenhülle steckt. wb