Selwyn Birchwood -- Living In A Burning House

20,50 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

Alligator
Klang 1-2 Pressung 1-2
120 g, durchsichtig-oranges Vinyl
ArtikelNr: 5149991
Lieferzeit 1 - 2 Wochen



Bei LPs bieten wir Ihnen mehrere Zusatzoptionen zur Auswahl. Der Preis versteht sich je LP und wird automatisch anhand der im Album enthaltenen LPs ermittelt und dem Produktpreis zugerechnet.
LP Hülle
LP Optionen
Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Man merkt schon, dass Selwyn Birchwood seine Stimme und sein druckvolles Gitarrenspiel auf seinen ausgedehnten Tourneen durch die Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kanada, Holland, Belgien, Dänemark, Frankreich, Schweiz, Spanien, Russland und Polen kultiviert hat. Man höre sich nur das Titelstück der sauber gepressten Scheibe, die in leuchtendem orangen Vinyl kommt, an. „Living In A Burning House“ strotzt nur so vor Kraft und Energie. Birchwood ist wahrlich ein Riff-Meister. Seine Gesangsstimme ist unendlich präsent und ausdrucksstark. Das renommierte Label Alligator Records hat gut daran getan, diesem jungen Ausnahme-Blues-Musiker eine Plattform zu geben. Noch dazu eine, die sauber produziert ist und deswegen auch so hervorragend klingt. Zuständig für die Produktion von „Living In A Burning House“ ist übrigens der Grammy-Gewinner Tom Hambridge, der auch schon für Buddy Guy, Christone „Kingfish“ Ingram und Susan Tedeschi tätig war. Die streng limitierte Schallplatte enthält 11 spannende Eigenkompositionen. Auf einer beigelegten Download Card werden uns noch zwei weitere Originals spendiert. Nur schade, dass man an der gefütterten Innenhülle gespart hat. Aber das ist nicht so entscheidend. Der musikalische Blattschuss sitzt trotzdem. Für Bluesfreunde ein Leckerbissen, den man sich nicht entgehen lassen sollte. wb