Maria Trio Kannegaard -- Sand I En Vik

28,00 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

Jazzland
Klang 1 Pressung 1
2 LP, 180 g
ArtikelNr: 1079288JZL

Auf Lager, sofort lieferbar

Bei LPs bieten wir Ihnen mehrere Zusatzoptionen zur Auswahl. Der Preis versteht sich je LP und wird automatisch anhand der im Album enthaltenen LPs ermittelt und dem Produktpreis zugerechnet.
LP Hülle
LP Optionen
Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Maria Kannegaard - Klavier
Ole Morten Vagan - Kontrabass
Thomas Stronen - Schlagzeug, Perkusssion

Für ihr neues Album hat sich Maria Kannegaard ein Jahrzehnt Zeit gelassen, bevor sie wieder ins Studio gegangen ist und das hört man „Sand i en Vik“ auch an.
Vom ersten Moment an ist das neue Album von Maria Kannegaard ein Statement. Das erste Sück „1 - 2 - 3“ ist ein sehr lauter, sehr ungewohnter und vollkommen überraschender Einstieg in 12 weitere ausgereifte Kompositionen und absolut vollendete Arrangements.
Der Albumtitel bedeutet so viel wie „Sand in einer Bucht“ - ein ernst gemeinter Hinweis darauf, dass sich Maria Kannegaard gern durch die Symbolik der Natur inspirieren lässt.
Die in Dänemark geborene und seit Ihrem zehnten Lebensjahr in Norwegen lebende, klassisch ausgebildete Pianistin, bietet mit Ihren beiden Begleitern ein imposantes Musikerlebnis. Das Trio webt gekonnt ein akustisches Netz der Andeutungen in dem sich manch einer zu gern verfängt: Beim Titel „ Skorpe“ gleitet man auf einem Boot sanft durch tief eingeschnittene Fjorde und erlebt danach mit „Forflyttelse“ kraftvolle und anstrengende Erlebnisstouren in die nordische Bergwelt. Dazwischen gibt es überrraschende Momente mit extrem kreativen, freejazzigen Ausbrüchen.
In den 13 Stücken der Doppel-LP fungieren die beiden Männer des Trios, der Kontrabassist Ole Morten Vagan und der Drummer Thomas Stronen als alles andere als gefällige Begleiter im Hintergrund. Sie drücken den Kompositionen von Maria Kannegaard einen eigenen perkussiven Stempel auf und kreieren mit der Doppel-LP „Sand I En Vik“ ein ganz besonderes Jazzerlebnis aus dem hohen Norden. Und aus der Ferne spürt man den Einfluss von Esbjörn Svensson. uk


Titel:

Seite A
123
Godrot
Fly Fly
Skorpe

Seite B
Bortimot
Sand I En Vik (Til Pl)

Seite C
Min Ingen
Improvisasjon 1
Pinad

Seite D
Forflyttelse
Dere
Improvisasjon 2
Til Neste Gang