Harry Nilsson -- Nilsson Schmilsson

70,00 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

MFSL
Klang 1 Pressung 1
2 LP, 180 g, 45 rpm
ArtikelNr: MFSL 498

Auf Lager, sofort lieferbar

Bei LPs bieten wir Ihnen mehrere Zusatzoptionen zur Auswahl. Der Preis versteht sich je LP und wird automatisch anhand der im Album enthaltenen LPs ermittelt und dem Produktpreis zugerechnet.
LP Hülle
LP Optionen
Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Erstveröffentlichung 1972.

Diese Veröffentlichung ist ein Fest. Hier kommen kompositorische Klasse, Wektklasse-Musik und Wektklasse-Musiker, Klang, Ästhetik und grenzenloser Hör-Spaß zusammen. Man kann sich bei MFSL (Mobile Fidelity Sound Lab) gar nicht genug bedanken, dass sie diese ganz besondere Schallplatte wieder aufgelegt haben. Und zwar auf höchstem qualitativen Niveau. Zwei super sauber gepresste Scheiben drehen in 45 rpm. Man sollte schnell und beherzt zugreifen, denn die einzeln nummerierte Edition ist streng limitiert. Legt man die 180 Gramm schweren LPs auf den Teller des Plattenspielers geht die Sonne auf. Der Opener „Gotta Get Up“ steht hierfür beeindruckend Pate. Harry Nilsson eröffnet den Song mit einem kräftigen Piano-Intro. Ein wundervoller Kosmos an harmonischen Melodiebögen eröffnet sich. Henry Krein spielt ein fröhliches Akkordeon. Die Rhythmus-Fraktion aus Bass-Guru Klaus Voormann und Drummer Jim Gordon ist outstanding. Ein höchst inspiriertes Spiel und einen maximal definierten Sound liefert Jim Price an der Trompete und an der Posaune ab. Der Gitarren-Arbeiter und Garant für geschmackvolles Sechs-Saiten-Design Chris Spedding erfüllt seinen Job mit Bravour. Der legendäre Rollings Stone-Saxophonist Bobby Keys veredelt das Lied „Down“. Herrlich hier der warme, volle Orgelsound, den Roger Coolan beisteuert. Ein absolut wunderschöner und höchstmelodiöser Song ist „The Moonbeam Song“. Es ist auch ein sehr besonderer Song, da Klaus Voormann hier ausnahmsweise Akustikgitarre spielt. Den Bass übernimmt Herbie Flowers. Harry Nilsson zaubert mit dem Mellotron eine sehr intensive Stimmung. Auch hier gilt: Der Klang ist überirdisch. Das kann man auch bei dem fein aufeinander abgestimmten Harmoniegesang nachhören. Das Album kommt im wertigen, festen Karton-Klappcover und ist jeden Cent wert. wb

Krieg Wunderlich, assistiert von Rob LoVerde, übernahm die Bearbeitung der Original-Masterbänder für die 180g-Vinyl-LP mit 45 rpm. Nummerierte, auf 4.000 Exemplare limitierte Auflage mit fortlaufender Seriennummer. wb


Titel:

1. Most Anything You Want
2. Flowers and Beads
3. My Mirage
4. Termination
5. Are You Happy
6. In-A-Gadda-Da-Vida