Nils Funk Unit Landgren -- Funk Is My Religion

22,00 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

Act
Klang 2 Pressung 1-2
180 g
ArtikelNr: 9925 ACT
Auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage



Bei LPs bieten wir Ihnen mehrere Zusatzoptionen zur Auswahl. Der Preis versteht sich je LP und wird automatisch anhand der im Album enthaltenen LPs ermittelt und dem Produktpreis zugerechnet.
LP Hülle
LP Optionen
Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Nils Landgren - trombone & vocals
Magnum Coltrane Price - bass, vocals & additional keyboards
Jonas Wall - tenor saxophone & vocals
Andy Pfeiler - guitar & vocals
Petter Bergander - keyboards & vocals
Robert Ikiz - drums

Aufnahmen vom 3. bis 7. November 2020 durch Gustav Lindelöw in den Ingrid Studios Stockholm, Schweden.

Schallplatten vom Label ACT haben immer absolute Qualitätsgarantie. Und so ist es auch hier wieder der Fall. "Funk Is My Religion" ist das elfte Album von Nils Landgren und seiner Funk Unit. Ursprünglich sollte es auf Mallorca aufgenommen werden. Nachdem dies wegen der Pandemie nicht möglich war, sollte es Deutschland werden. Nachdem dies aber wegen COVID19 auch nicht mehr realisierbar war, wich man schließlich nach Schweden aus wo es schließlich (mehr als) erfolgreich eingespielt wurde. Richtig cool eingegroovt wird die sauber gepresste Scheibe, die sich selbstverständlich in einer gefütterten Innenhülle befindet, mit "Amanda", einer Komposition von Landgren. Mit großer, professioneller Grundruhe agieren Basser Magnum Coltrane Price und Drummer Robert Ikiz als ideales Rhythmus-Gespann. Tenor Saxophonist Jonas Wall und Posaunist Landgren führen dazu einen angeregten Dialog bis sie sich wieder in spannenden Unisono Passagen zusammenfinden.
Mit viel Drive und maximaler Dynamik kommt "See Ya In Court“. Dieser Track, geschrieben von Wall, macht dem Albumtitel alle Ehre. Schön auch wie sauber, differenziert und pointiert sein Tenorsaxophon hier klingt. Ein bluesig angezerrtes Keyboardsolo von Peter Bergander fügt sich kongenial ein. Die LP kommt im grafisch geschmackvoll gestalteten Single-Sleeve-Cover, inkl. Download Code. Passion und Qualität werden natürlich in 180 Gramm schweren Vinyl dokumentiert. wb
close

Wunschzettel