J.S. Ondara -- Tales Of America B Sides

24,50 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

Verve
Klang 1-2 Pressung 1-2
180 g
ArtikelNr: 0819740
Auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage



Bei LPs bieten wir Ihnen mehrere Zusatzoptionen zur Auswahl. Der Preis versteht sich je LP und wird automatisch anhand der im Album enthaltenen LPs ermittelt und dem Produktpreis zugerechnet.
LP Hülle
LP Optionen
Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Diese 5-Track EP ist zum Record Store Day exklusiv in einer kleinen Auflage von 2000 Exemplaren erschienen und musikalisch so gut, dass wir sie hier eingehend besprechen wollen. Zudem ist das Label Verve Forecast ein Garant für höchste Qualität. Das spürt man gleich beim Opener „Saying Goodbye (Boulevard Demo)“. Eine Stimme und eine Akustikgitarre reichen, um ein ganz intensives Feeling und Hörerlebnis zu erzeugen. Man spürt auch die Seelentiefe, aus der die Melodien entspringen. Ganz stark ist auch die Coverversion „Heart Of Gold“, dem Klassiker von Neil Young.
Es ist schon erstaunlich wie J.S. Ondara mit seiner Gesangsstimme spielen kann und wie er uns in sauberst intonierte Höhen führen kann. Sehr interessant ist auch „I'm Afraid Of Americans“ aus der Feder von Brian Eno und David Bowie. Dabei macht er durch seine Interpretation diesen Song zu seinem ganz eigenen. Das Mastering von Eric Boulanger sorgt dafür, dass das Ganze richtig transparent klingt und gleichzeitig voller analoger Wärme ist. Die LP kommt im Single-Sleeve-Cover mit ausdruckstarkem Coverfoto und bedruckter Innenhülle. wb
close

Wunschzettel