Aisyah -- Pearls

69,50 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

Groove Note
Klang 1 Pressung 1
2 LP, 180 g, 45 rpm
ArtikelNr: GRV 1250
Lieferzeit unbekannt, derzeit nicht lieferbar



Bei LPs bieten wir Ihnen mehrere Zusatzoptionen zur Auswahl. Der Preis versteht sich je LP und wird automatisch anhand der im Album enthaltenen LPs ermittelt und dem Produktpreis zugerechnet.
LP Hülle
LP Optionen
Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Aisyah - vocals
Sebastian Ho - guitars
Mei Sheum - keyboards
Colin Yong - bass
Rizal Sanip - drums, percussion
Kenneth Lun - trumpet
Fabian Lim - saxophone
Han Oh - violin
Tang Jia - cello

Ein richtig starkes Doppelalbum liegt uns hier aus dem Hause Groove Note vor. Die Künstlerin heißt Aisyah Aziz. Ihr Werk heißt "Pearls". Ja, und das trifft auch wirklich buchstäblich zu. Insgesamt zwölf Klangperlen befinden sich auf den zwei audiophilen Schallplatten, die ihre Runden in 45 rpm drehen. Aisyah hat ein maximales Gefühl und ist genial geschmackssicher bei den Interpretationen von Welthits, die sich hier auf dieser Edel-Edition befinden. Die aus Singapur stammende Sängerin hat wirklich Talent. Mit "Wicked Game" startet das Vinyl. Aisyah macht aus diesem Lied von Chris Isaak ihre ganz eigene Version, die richtig gelungen ist. Und das ist dann schon große Kunst. Das ist es auch, wenn man einen Bob-Dylan Klassiker wie "Knocking On Heaven's Door" so gut in Szene setzen kann, wie sie es hier tut. Die zarte Version dieses Jahrhundertsongs ist wahnsinnig schön. Gäbe es sie nicht, man würde sie wirklich vermissen. Ein Höhepunkt dieser 180-Gramm-Vinyl Doppel-LP ist auch Lou Reeds "Walk On The Wild Side", den die gefühlvolle Sängerin mit der großen Stimme in eine ganz andere bisher unbekannte, aber dafür umso genialere Stimmung bringt. Das gelingt ihr auch mit "Killing Me Softly With His Song" von Roberta Flack. Die anderen acht Tracks, darunter noch ein anders abgemischter, alternativer "audiophile mix" von "Wicked Man", müssen Sie selbst erhören und erspüren. Es lohnt sich vom ersten bis zum letzten Ton. Interpretatorisch und klanglich ist das ein Volltreffer. Letzteres auch deswegen, weil das Mastering und der Lackschnitt meisterhaft vom Sound-Guru Bernie Grundman durchgeführt wurden. wb

Das Mastering und der Schnitt wurde dann durch Bernie Grundman direkt von diesem 1/4 Inch-Band mit 30 ips auf seiner Röhrenschneidemaschine durchgeführt.
Gepresst wurde bei RTI auf 180 g schwerem Vinyl.


Titel:

Side A:
1. Wicked Game
2. Wonderful
3. Pearls

Side B:
1. Walk On The Wild Side
2. Killing Me Softly
3. Purple Rain

Side C:
1. High & Dry
2. Bellyache
3. Like A Star

Side D:
1. Knocking On Heaven's Door
2. Smile
3. Wicked Game (Audiophile Mix)
close

Wunschzettel