Various Artists -- Back to Nature

45,00 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

JVC
UHD-CD
ArtikelNr: FIM UHD 084

Auf Lager, sofort lieferbar

Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Nach dem großen, unerwarteten Erfolg seines Konzeptalbums “Natures Concertos als XRCD24 verlangten die audiophilen Hörer bald nach mehr. So entschied sich Winston Ma von First Impression Music, fünf Jahre später einen weiteren Sampler zu veröffentlichen. Produziert mit dem neuen UltraHD 32-Bit-Mastering-Verfahren bietet „Back to Nature“ eine Zusammenstellung relaxter, entspannender, harmonisierender Klänge. Auf dem Album finden sich Klassiker wie „Moon River“ und „Amazing Grace“ in einfacher Orchestrierung und musikalischer Fülle. Die Naturaufnahmen entstanden in amerikanischen Nationalparks, darunter so wundervolle Orte wie der Grand Canyon, Yellowstone und Joshua Tree.
Ergänzt wird der musikalische Genuss durch ein Booklet mit traumhaften Naturfotografien, die zum Träumen einladen. Das Ausgangsmaterial für die Produktion stammt von Orange Tree Productions. Die klangliche Bühne geht deutlich über die Lautsprecher hinaus und erlaubt ein außerordentliches sensorisches Erlebnis. Die Musik wiegt einen geradezu in innere Ruhe und wer über Kopfhörer lauscht wird feststellen, dass für die Naturaufnahmen häufig in binauraler Mikrofonierung gearbeitet wurde.


Titel:

1. Holei
2. Moon River
3. Amazing Grace
4. Giving Thanks
5. Mesa Verde
6. Home on the Range
7. Round the Cape
8. Loch Lomond
9. Reflection
10. Mokihana Lullaby
11. Farewell


Ultra-HD 32-Bit Mastering

Dieses Masteringformat wurde von FIM und Five/Four Productions entwickelt. Five/Four Productions besteht aus dem ehemaligen Produktionsteam von TelArc, das sich wünschte bestmögliche Klangqualiät ohne Rücksicht auf weniger qualitative Anlagen mastern zu können. Das Team von Five/Four Productions kann auf 16 Grammys und zahllose weitere Auszeichnungen zurück blicken.
Es wird mit 32 Bit Wortlänge und an das Ausgangsmaterial angepasster Samplingfrequenz neu digitalisiert. Wenn möglich wird mit 192 KHz gearbeitet, doch bei manchen Materialien sind niedrigere Samplingraten klanglich von Vorteil.
Die Ultra-HD 32-Bit Produktionen können auf jedem CD-Spieler in hervorragender Klangqualität wiedergegeben werden.