John Wright -- Mr. Soul

30,00 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

Jazz Workshop
Klang 1 Pressung 1
180 g
ArtikelNr: JW 103
Auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage



Bei LPs bieten wir Ihnen mehrere Zusatzoptionen zur Auswahl. Der Preis versteht sich je LP und wird automatisch anhand der im Album enthaltenen LPs ermittelt und dem Produktpreis zugerechnet.
LP Hülle
LP Optionen
Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
John Wright - Klavier
Wendell Roberts - Kontrabass
Walter Perkins, Jr. - Schlagzeug

Die Aufnahmen entstanden am 10. April 1962 durch Rudy Van Gelder in seinen Studios in Englewood Cliff, New Jersey, USA, und wurden erstmals bei Prestige als PRLP 7233 veröffentlicht.

Vor nicht einmal einem Jahr veröffentlichte Jazz Workshop mit "South Side Soul" (JW-101) bereits das erste von fünf Alben wieder, die der Chicagoer Pianist John Wright Anfang der 1960er-Jahre in den Van Gelder Studios für Prestige aufnahm, und nun folgt das vorletzte des Quintupels. Zwischen beiden Alben liegen weniger als zwei Jahre und doch ist die Entwicklung Wrights nicht von der Hand zuweisen. War "South Side Soul" vor allem ein freches, frisches und energiegeladenes Album, so birgt "Mr. Soul" deutlich mehr Tiefe und Nachdenklichkeit. Dies mag zum Teil Wrights Mitstreitern geschuldet sein, denn an Bass und Schlagzeug finden sich zwar erneut "Wendell" und "Walter", allerdings nicht mehr Wendell Roberts und Walter McCants, sondern mit Wendell Marshall und Walter Perkins, zwei weitaus erfahrenere Musiker, die schon mit Größen wie Donald Byrd, Art Blakey, Milt Jackson, Charles Mingus und vielen anderen gespielt hatten. Unverändert allerdings geblieben ist John Wrights tief im Blues verwurzeltes, souliges Spiel, das noch deutlich an Eleganz und Raffinesse gewonnen hat. "Mr. Soul" ist ein vollendetes Album, schlüssig in der Stückauswahl, technisch auf beeindruckendem Niveau und dabei anmutig in seinem Understatement. Für Liebhaber klassischem Trio-Jazz schlicht ein Muss!

Das Album wurde sorgfältig neu remastert, kommt im Faksimile-Cover (Liner Notes von Tom Wilson) auf 180g-schwerem, audiophilen Vinyl und ist auf 500 Exemplare limitiert. rr



Titel:

Side One:
1. Our Waltz (Burton-Rose) 6:05
2. Blue Prelude (Bishop-Jenkins) 5:17
3. What's New (Burke-Haggart) 4:46
4. Everything's Gonna Work Out Fine (Traditional) 4:03

Side Two:
1. Mr. Soul (Esmond Edwards) 4:43
2. Shake (John Wright) 3:53
3. Strut (Davis-Sherman-Wright) 4:56
4. Now Hang In There (John Wright) 4:58


close

Wunschzettel