The Bassface Swing Trio Feat. Bruno Müller -- Bossa, Ballads And Blues

29,50 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

Stockfisch
Klang 1 Pressung 1
180 g
ArtikelNr: 3578101
Lieferzeit unbekannt, derzeit nicht lieferbar



Bei LPs bieten wir Ihnen mehrere Zusatzoptionen zur Auswahl. Der Preis versteht sich je LP und wird automatisch anhand der im Album enthaltenen LPs ermittelt und dem Produktpreis zugerechnet.
LP Hülle
LP Optionen
Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Und wieder macht es uns viel Freude eine super klingende Direktschnitt-Schallplatte hier vorzustellen. „Bossa, Ballads And Blues“ heißt das Werk, dass das „Bassface Swing Trio“ eingespielt hat. Insgesamt acht Tracks beinhaltet die sauber gepresste 180-Gramm-Scheibe. Freunde der Stockfisch-Editionen dürfen sich zurecht wieder freuen auf diesen exquisiten Hörgenuß. Gegründet wurde das Trio 2003. Zu ihm gehören die Jazz-Größen Thilo Wagner (Piano), Jean-Philippe Wadle (Kontrabass) und Florian Hermann (Schlagzeug). Mit an Bord ist ist auch der ausgezeichnete Jazz-Gitarrist Bruno Müller. Man höre sich nur den Klassiker „Georgia On My Mind“ an. Und man beginnt zu schwelgen. Das ist audiophiler Klang auf übertreibungslos absolut höchstem Niveau. Und dabei wunderschön gespielt. Die bluesigen, leicht angezerrten Soli Müllers, die sich immer wieder abwechseln mit Oktav-Soli sind Weltklasse. Die Rhythmusgruppe steht wie eine Wand im Hörraum. Herausragend sind die Dynamik und die Raffinesse mit der sie die einzelnen Protagonisten unterstützen, antreiben und auffangen. Beim Piano kann man jede Nuance nachfühlen. Der glasklare, aber trotzdem analog-warme Sound ist unerhört. Das liegt sicher hier am Direktschnitt-Verfahren. Die Musiker spielen wie bei einem Livekonzert. Die Musik wird dabei direkt auf eine Metallmatrize (DMM) mitgeschnitten. Es gibt also keine Chance für einen weiteren Take. Das verlangt natürlich höchste musikalische Professionalität. Gepresst wurde in Belgien bei Dunk!Pressing. Dieses Presswerk verwendet die neuen Pressmaschinen von Newbilt, also Halbautomaten. Das erfordert zusätzlich konzentrierte Handarbeit. Und das hört man bei jedem einzelnen Ton. Die LP kommt im wertigen Klappcover. bj
close

Wunschzettel