Lehmann audio -- Black Cube SE II

999,00 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

Phonovorverstärker, schwarz
ArtikelNr: Black Cube SE II
Auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage



Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
HighEnd MM- / MC-Phonovorverstärker mit externem PWX-Netzteil und konfigurierbarem Soft-Bass-Rolloff-Filter.

Die weiterentwickelte Version des vielfach ausgezeichneten Black Cube SE hat es in sich: Aufbauend auf der Audioschaltung des SE wurde der SE II um höherwertige Buchsen erweitert, optisch glänzt er durch ein Gehäuse mit Frontplatte. Ein umfangreich an Ihre Bedürfnisse anpassbarer Bassfilter bringt die Leistungsfähigkeit der Black Cube Serie auf eine neue Ebene.
Als stolzer Besitzer eines Black Cube SE II werden Sie sich fühlen, als wäre die Musik nur für Sie geschrieben worden. Kaum ein anderes System kann so individuell auf Ihre Hörgewohnheiten und klanglichen Vorlieben zugeschnitten werden wie dieses meisterhafte Gerät. Der Black Cube SE II wird Sie und Ihre Lieblingsmusik noch intensiver zusammenbringen!

Eine wahrhaft audiophile Phonostufe!
In der gesamten Black Cube-Serie wird deutlich, wie die besten Komponenten für ein exzellentes Klangbild sorgen. Umso mehr genießt der Black Cube SE II einen besonderen Status: Die verbesserten Buchsen und ein umfangreich konfigurierbarer Bassfilter mit sechzehn verschiedenen Einstellungen befriedigen mühelos selbst gehobene Ansprüche.
Anschließbar an den Black Cube SE II sind praktisch alle auf dem Markt verbreiteten Systeme von High-Output MM bis MC. Pro Kanal existiert ein Steckplatz für die lötfreie Bestückung einer Wahlimpedanz, außerdem gibt es einen zusätzlichen, direkt wirksamen Hard-Wire-Steckplatz. Wünschen Sie Widerstände zur Anpassung Ihres persönlichen Systems an den Black Cube SE II, legen wir diese Ihrer Bestellung kostenfrei bei.
Das hochgenaue, passive RIAA-Filternetzwerk liegt zwischen zwei linearen Verstärkungsstufen und wird mit Hilfe hochwertiger, impulsfester Polypropylen-Folienkondensatoren mit enger Toleranz realisiert. Dadurch können Impulse, Dynamik und Klangfarben unverfälscht den Hörer erreichen. Wie in der ganzen Black Cube-Familie kommen auch im Black Cube SE II professionelle Eingangsstufen der neuesten Generation zum Einsatz, die eine präzise, rauscharme und druckvolle Wiedergabe ermöglichen. Im Audioteil befinden sich zusätzliche Baugruppen zur wirkungsvollen Brumm-, HF-, und Rauschspannungsunterdrückung. Die Verwendung einer doppelseitigen Audioplatine ermöglicht eine optimierte Leiterbahnführung für besonders störungsfreien Betrieb.
Das kraftvolle, stark überdimensionierte externe Netzteil sorgt durch einen spezialangefertigten Ringkerntransformator mit einem statischen Schirm für einen besonders sicheren Betrieb. Neutrik XLR-Steckverbinder mit vergoldeten Kontakten stellen den sicheren Kontakt zwischen Audioteil und PWX Netzteil her, das Kabel zwischen Audio- und Netzteil ist abgeschirmt. Außerdem sind die beiden Gehäuse aus nichtmagnetischem Material (Aluminium) und jeweils im Deckel mechanisch gedämpft.

Die Phonovorstufe ist gegen Aufpreis auch in chrom lieferbar.


Features:
- hochgenaues, passives RIAA-Netzwerk für beste Impulswiedergabe und hohe Kanalgleichheit
- PWX Netzteil für noch kraftvollere und mühelosere Wiedergabe
- Steckplatz für Wahlimpedanz
- zusätzlicher Hardwire-Steckplatz
- Soft Bass Rolloff-Filter mit 16 verschiedenen Einstellungen
- nichtmagnetisches Aluminiumgehäuse mit mechanisch bedämpftem Deckel gegen Mikrofonie und Resonanzen
- Cinchbuchsen mit vergoldeten Kontakten
- abgeschirmtes Kabel zum Netzteil


Technische Daten.
Empfindlichkeit für Ausgangspegel 775 mV/0 dBu (mit aktiviertem High-Gain-Schalter): MM: 3,8 mV/1 kHz; MC: 0,38 mV/1 kHz
Verstärkung 1 kHz: MM: 46 dB; MC: 66 dB
Max. Eingangspegel 1 kHz: MM: 45 mV; MC: 4,5 mV
Rauschabstand (effektiv unbewertet): MM: 71 dB; MC: 63 dB
Verstärkung: 36 dB, 46 dB, 56 dB, 66 dB
Kanaltrennung; > 80 dB bei 10 kHz
Eingangsimpedanz: 47 kOhm, 1 kOhm, 100 Ohm, 1 x Wahlimpedanz, 1 x Hardwire-Steckplatz
Bassfilter: 16 Einstellungen zwischen 7 Hz und ca. 90 Hz
Leistungsaufnahme: < 3 W
Netzspannung: 240 V AC
Sicherung: 250 mA T

Abmessungen B x T x H:
Audioteil: 114 mm x 124 mm 50 mm
PWX Netzteil: 93 mm x 233 mm x 45 mm

Gewicht:
Audioteil: 0,6 kg netto
PWX Netzteil: 1,0 kg netto


Pressestimmen:

„Alles klang völlig selbstverständlich und keinesfalls überfordert oder limitiert. Weder bei der Feindynamik noch bei der Stimmenwiedergabe noch bei der Knorrigkeit und dem Druck im Bass wurden Schwächen deutlich. Eine sehr neutrale, niemals nervige Wiedergabe mischte sich mit einer ganz gehörigen Portion Emotionalitt hier hat der SE II gegenber seinen älteren Brüdern deutlich zugelegt.“
„Flexibler, klanglich über die Preisklasse hinaus spielender und hochwertig verarbeiteter Phono-Pre. Das obere Ende der Vernunftklasse!“
STEREO/04 2011

The Cube managed to be sweet and supple without sounding soft or ill- defined. [...] Most impressive though was the Lehmann Black Cube SE IIs transparency and midrange ease. In that department youd never guess you were listening to that little black box priced so reasonably, though youre also hearing the power supplys contribution you can be sure. Of the three referenced phono preamplifiers, my choice would be the Lehmann Black Cube SE II [...].
Analog Planet (Michael Fremer) 12/2013

„Dies ist eine echte audiophile Phonostufe, die - in Kombination mit Equipment vergleichbarer Qualität - bemerkenswerte Resultate liefert.“
Hifi News
close

Wunschzettel