Ray Charles -- The Atlantic Studio Albums In Mono

122,50 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

Rhino
7 LP, 180 g
ArtikelNr: 279445

Lieferzeit 1 - 2 Wochen


Bei LPs bieten wir Ihnen mehrere Zusatzoptionen zur Auswahl. Der Preis versteht sich je LP und wird automatisch anhand der im Album enthaltenen LPs ermittelt und dem Produktpreis zugerechnet.
LP Hülle
LP Optionen
Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Diese Box bietet den ultimativen Einstieg in die musikalischen Anfänge von Großmeister Ray Charles. Seine ersten sieben Alben bei Atlantic Records, in Mono neu aufgelegt in einer hochwertigen Box. Vom instrumentalen (!) Debüt „The Great Ray Charles“ von 1957 und dem im gleichen Jahr erschienenen „Ray Charles“ mit Hits wie „I Got A Woman“ und „Mess Around“, über das legendäre „What Id Say“ von 1959 bis zu den Jazz- und Bluesausflügen „The Genius After Hours“ und „The Genius Sings The Blues“ von 1960. Die LPs kommen im reproduzierten Originalcover, und dazu gibt es noch ein 28seitiges Booklet mit ausführlichen Hintergrundinformationen zur Geschichte der Alben vom Ray-Charles-Biographen David Ritz, und genauen Besetzungs- und Produktionsdetails zu jeder Platte, sowie zahlreichen großformatigen Fotos. Ein musikalischer Meilenstein, oder sieben Meilensteine, um genau zu sein, in toller Aufmachung - unverzichtbar!