Fender x MoFi PrecisionDeck --

3.750,00 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten


ArtikelNr: MoFi PrecisionDeck
Auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage



Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Der US-amerikanische Musikinstrumentenhersteller Fender feiert mit MoFi sein 75-jähriges Firmenjubiläum mit einem Schallplattenspieler, der den Erfahrungsschatz der beiden musikbegeisterten Unternehmen repräsentiert. Das weltweit auf 1000 Stück limitierte Fender x MoFi PrecisionDeck basiert auf einer eigens beim Gitarrenhersteller gefertigten Zarge, die mit ihrem dreifarbigen Sunburst Design Reminiszenzen an die legendäre Precision E- Bassgitarre weckt. MoFi vervollständigt die resonanzoptimierte Zarge mit seinem kardanisch geführten 10 Zoll Tonarm und dem auffällig schweren Delrin Plattenteller, der von einem offen verbauten Wechselstrommotor angetrieben wird. Das aus Bronze gefertigte Tellerlager ist über einen abriebfesten Saphir mit invertierter Edelstahlachse gelöst. Damit der musikalische Plattenspieler auch zu Hause auf nahezu jeder Stellfläche seine klanglichen Qualitäten verdeutlichen kann, hat MoFi Chefentwickler Alan Perkins der von Fenders Mastermind Yuriy Shishkov gebauten Zarge noch vier effektive HRS Dämpfungsfüsse spendiert. Das spielfertig montierte und mit einem massiven Aluminiumgehäuse versehene MM-Spitzensystem MasterTracker (899,- UVP) darf dem beeindruckend schönen Plattenspieler als standesgemäßer Partner bei der Vinyl-Wiedergabe dienen. Jeder einzelne Fender PrecisionDeck wird individuell von Hand in den USA gebaut, einzeln nummeriert und analog zu den Plaketten der Typenschilder auf Fender-Gitarren, mit einem Namensschild versehen.
Schöner kann man einen Plattenspieler kaum bauen.

Streng limitiert auf 1000 Stück, nur solange der Vorrat reicht.


Einen Testbericht finden Sie hier:
https://hifi.de/news/plattenspieler-fender-x-mofi-precisiondeck-71910
close

Wunschzettel