Booker Ervin -- Exultation!

44,00 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

Acoustic Sounds
Klang 1 Pressung 1
200g, Mono
ArtikelNr: APRJ 7293

Auf Lager, sofort lieferbar

Bei LPs bieten wir Ihnen mehrere Zusatzoptionen zur Auswahl. Der Preis versteht sich je LP und wird automatisch anhand der im Album enthaltenen LPs ermittelt und dem Produktpreis zugerechnet.
LP Hülle
LP Optionen
Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Booker Ervin - tenor sax.
Frank Strozier - alto sax.
Horace Parlan - piano
Butch Warren - bass
Walter Perkins - drums

Aufnahmen am 19. Juni 1963 in den Van Gelder Studio, Englewood Cliffs, New Jersey, USA.
Erstveröffentlichung 1963 auf Prestige.

Nur knappe acht Jahre lang war Booker Ervin als Musiker aktiv, bevor er mit nur 39 Jahren an Nierenversagen starb. Aber in diesen acht Jahren machte der Tenor-Saxofonist einigen Wirbel, manche Kollegen verglichen ihn und seinen unkonventionellen Stil gar mit dem großen John Coltrane. Auf „Exultation!“ aus dem Jahr 1963 geht Ervin eine hörbar inspirierende Partnerschaft mit dem Alt-Saxofonisten Frank Strozier ein. Wild und experimentell beboppend der eine, lässig und cool swingend der andere, so segeln diese beiden mit einer entspannten Rhythmusgruppe im Rücken durch „Exultation“ und lassen ihre Saxofone jubeln. Bei Acoustic Sounds wurde das Album von den Originalbändern remastert - ein echter Insidertipp!

Neu geschnitten von den Analog-Masterbändern durch Kevin Gray. Gepresst bei Quality Record Pressings auf 200g-schwerem Vinyl. Limitiertes und nummeriertes Album. wv


Titel:

Mooche Mooche
Black and Blue
Tune In