Youn Sun Nah -- Elles

29,50 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

Warner Music International
Klang 1 Pressung 1
180 g
ArtikelNr: 9780795
Lieferzeit 1 - 2 Wochen



Bei LPs bieten wir Ihnen mehrere Zusatzoptionen zur Auswahl. Der Preis versteht sich je LP und wird automatisch anhand der im Album enthaltenen LPs ermittelt und dem Produktpreis zugerechnet.
LP Hülle
LP Optionen
Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Die südkoreanische Sängerin Youn Sun Nah siedelte 1995 nach Paris über, wo sie den Jazz für sich entdeckte und in Frankreich bald beachtliche Erfolge feiern konnte. Mit dem beim Label ACT veröffentlichten Album „Voyage“ gelang ihr 2009 auch der europaweite Durchbruch. Ihr neuestes Werk trägt den bezeichnenden Titel „Elles“, denn Nah widmet sich hier voll und ganz ihren großen Vorbildern: stilprägenden Sängerinnen, die auf jeweils ganz eigene Art und Weise Musikgeschichte schrieben. So finden sich in der Tracklist Songs wie „Feeling Good“ oder „Killing Me Softly“, die einst in den Interpretationen von Nina Simone bzw. Roberta Flack zu unvergänglichen Klassikern wurden. Doch auch Nahs persönliche Heldin Björk wird mit einer Version von „Cocoon“ geehrt. Insgesamt zehn Nummern umfasst diese Platte, die äußerst minimalistisch instrumentiert ist und gerade deshalb eine tiefe emotionale Wirkung entfaltet. Begleiten lässt sich Nah nämlich ausschließlich von Tastenmann Jon Cowherd, der sich mit dem behutsamen, aber effektvollen Einsatz von Klavier und Rhodes als kongenialer Partner für diese wunderbar intime Hommage erweist. Zart und zerbrechlich wirken viele der Versionen; melancholisch und doch auf eigentümliche Weise kraftvoll, was natürlich vor allem auf der wieder einmal auf ganzer Linie überzeugenden Gesangsleistung von Youn Sun Nah zurückgeht - ein starkes Album mit Suchtfaktor! fh
close

Wunschzettel