Tok Tok Tok -- About

17,00 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

BHM Music Einstein
CD
ArtikelNr: BHM 3005 CD

Lieferzeit 1 - 2 Wochen


Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Tokunbo Akinro - Vocals
Morten Klein - Guitar, Soprano & Tenor Sax., Fender Rhodes, Mouth Drums
Christian Flohr - Double Bass
Jens Gebel / Hartmut Zeller - Fender Rhodes
Meta Hüper / Valentina Cieslar / Henricke Ross - Strings

Aufnahmen Winter 2004
Mixing und Mastering Hrolfur Vagnsson
Produziert von Tokunbo Akinro und Morten Klein

Sie kennen Tok Tok Tok nicht? Gut, aber können Sie sich vielleicht eine Mischung aus Norah Jones, Cassandra Wilson und Sade vorstellen, denn dann kommen sie der Musik dieser Formation recht nahe. Die laszive, leicht rauchige und weiche Stimme der hübschen Sängerin Tokunbo Akinro passt perfekt zu den dezenten Arrangements von Tok Tok Tok, die sich im Bereich zwischen Akustik Soul und Jazz eine herrliche Nische ausgesucht haben. Anfang 1998 gründeten Tokunbo Akinro und Morten Klein die Band Tok Tok Tok und spielten zunächst mit Frank Fiedler als Trio. Ihre musikalische Seelenverwandschaft äussert sich in der gemeinsamen Suche nach melodischer Schönheit in Verbindung mit Groove und Soul. Zunächst noch sehr jazzig wandelte sich das Programm der Band in Richtung Pop und Soul. Ihr 2005er Werk "About" setzt dabei den roten Faden fort, ein Album wie aus einem Guss, ohne Schwächen, eine Platte zum Entspannen und Wohlfühlen, zum Zuhören und Träumen. Akinro wurde in einigen Songs nur von minimaler Instrumentierung begleitet, dabei entstanden einige melancholische Nummern, aber auch lebhafte und groovige Stücke. Die Kompositionen wirken absolut zeitlos und sorgen dafür, dass "About" auch dann noch gehört wird, wenn andere Alben schon wieder vergessen sind. Einen nicht unwesentlichen Anteil an dieser Platte hatte wohl auch der idyllische Aufnahmeort, das Studio "Fattoria Musica" in einem kleinen Dorf. Daz Akinro: "Benno, Besitzer der "Fattoria Musica", war ein wunderbarer Gastgeber und machte jeden Abend für uns ein Feuer im Kamin, so dass wir uns Abends gut erholen konnten."
Schönes Klappcover mit Texten, das Vinyl bietet drei Bonustracks gegenüber der CD! Sehr empfehlenswert!