Benz Glider S L -

1.280,00 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten


HiFi - Tonabnehmer (MC-System)
ArtikelNr: Benz Glider
Label: Benz

Lieferzeit unbekannt, derzeit nicht lieferbar



Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Als weltweit anerkannter Klassiker in seinem Preis-segment zeigt das Glider S, was präzise Feinarbeit und der ständige Drang nach Weiterentwicklung zu leisten vermögen. Wie alle unsere „swiss-made“ Tonabnehmer, profitiert das Glider S von den neuesten Entwicklungen im Bereich Abtastdiamant, Magnetstärke, bewegte Masse sowie Azymuth- und Spanndrahtjustage. Ein besonderes Augenmerk hat Albert Lukaschek auf den verbauten Magneten gelegt. Die hier eingesetzte Art des Front- und Rückpols trägt maßgeblich zu diesem außergewöhnlichen Klangerlebnis bei. Der von der japanischen Edelstein-Schleiferei Namiki gelieferte Abtastdiamant des Typs „Micro Ridge“ sorgt dabei für diese verblüffende Auflösung und Musikalität.
Als sogenanntes „nacktes“ System kennt das Glider S zudem keine Gehäuseresonanzen und bietet nahezu grenzenlose Kombinationsmöglichkeiten mit den unterschiedlichsten Tonarmen. Die zur Wahl stehenden Varianten L (Leise), M (Mittel) und H (Laut) machen die Kombinationsmöglichkeiten und die individuelle Anpassung an jede Phonovorstufe perfekt.

Physikalische Parameter:
Micro Ridge Diamant
Systemgewicht: 6,8 g

Elektrische Parameter:
Ausgangsspannung: 0,40 mV (L)
Ausgangsspannung: 0,80 mV (M)
Ausgangsspannung: 2,50 mV (H)

Einstellungsanweisungen:
empfohlene Impedanz: 100 - 47.000 (L)
empfohlene Impedanz: 200 - 47.000 (M)
empfohlene Impedanz: 1.000 - 47.000 (H)
empfohlene Auflagekraft: 1,7 bis 1,8 g
opimale Betriebstemperatur: 23 C
Einspielzeit: 40 Stunden

Garantie:
2 Jahre bei Herstellungsfehlern