Doug MacLeod -- Unmarked Road

28,50 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

Audioquest
Hybrid SACD
ArtikelNr: 55-AQM-1046
Lieferzeit 2 - 4 Wochen



Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
MacLeods dunkler Gesang und sein spärliches Gitarrenspiel erinnern an die Country-Blues-Künstler der 1930er Jahre, wenngleich seine Texte einen moderneren Anklang haben. Die Titel auf Unmarked Road nehmen den Zuhörer gefangen und sind zugleich verstörend; unter ihrer Oberfläche scheint stets etwas Gewaltiges zu brodeln. Diese SACD wird immer besser, desto öfter sie gehört wird. Begleitet wird MacLeod von Bassist Jeff Turmes sowie den Schlagzeugern Stefev Mugalian und Oliver Brown. Auf zwei Titeln ist der Bluesmusiker solo zu hören.



Über AudioQuest Music

Das Blues-Label AudioQuest Music wurden Ende der 1980er Jahre gegründet und wird heute unter dem Namen Sledgehammer Blues bei Valley Entertainment weitergeführt. Mission des verantwortlichen Produzenten Joe Harley war es, die besten audiophilen Aufnahmen auf der technischen Höhe der Zeit zu produzieren. Man nutzte dafür analoge Technik mit maßgeschneiderter Röhren-Elektronik und vermied jede Rauschunterdrückung, Kompression, Equalizer oder Limiter. Charakteristisch für das Ergebnis ist der realistische, spontane Klang der Aufnahmen, dem jede Überproduktion fehlt. Da man zudem die talentiertesten Künstler zu Aufnahmen einlud, gehören die Titel von AudioQuest Music noch immer zu den interessantesten Blues-Aufnahmen, die auf dem audiophilen Markt zu haben sind. Für die SACDs hat Bernie Grundman die analogen Bänder neu digitalisiert und gemastert.
close

Wunschzettel