Wolfgang Lackerschmid Chet Baker -- Welcome Back

34,00 €
Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten

Dot Time Records
Klang 1 Pressung 1
180 g
ArtikelNr: DT 8571
Lieferzeit 1 - 2 Wochen



Bei LPs bieten wir Ihnen mehrere Zusatzoptionen zur Auswahl. Der Preis versteht sich je LP und wird automatisch anhand der im Album enthaltenen LPs ermittelt und dem Produktpreis zugerechnet.
LP Hülle
LP Optionen
Menge

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
Wolfgang Lackerschmid - vibraphone
Chet Baker - trumpet
Nicola Stylo - flute, (guitar on Waltz For Berlin)
Günter Lenz - bass

Guests:
Rocky Knauer - bass
Peri dos Santos - guitar
Edir dos Santos - drums

„Welcome Back“ ist das dritte Album des Duos Wolfgang Lackerschmid & Chet Baker. Auf insgesamt 8 Tracks beweisen sie, dass sie zum Besten gehören was das Genre Jazz je hervorgebracht hat. Alle 8 Lieder sind dabei spannende Kompositionen von Lackerschmid. Eingespielt wurden diese Ende August 1987. Der Vibraphonist Lackerschmid und der sensitive Trompeter Chet Baker sind ein wahres Dreamteam. Die Musik ist in voller Harmonie. Hier merkt man auch, dass die beiden durch viele Live-Konzerte und zwei vorangegangene Studio Einspielungen zusammengewachsen sind und einen absolut homogenen Klangkörper bilden. Gerne lauscht man den hochmelodiösen Balladen und den latinjazzangehauchten Stücken. Aufgenommen wurde die LP in den Loya Studios in Deutschland. Gemischt wurde das Werk von Wolfgang Städele im Studio 80 in Bad Wörishofen. Das Mastering übernahm Lou Gimenez. Das Titelstück eröffnet den Longplayer. Hier gesellt sich zum Duo noch Bassist Günter Lenz, der ein kongeniales Bindeglied zwischen den beiden HerzMusikern ist. Nicola Style veredelt mit seiner Flöte die Stücke „Christmas Waltz“, „Volta Trais“ und „Try It Dry“. Klasse wie professionell und gefühlvoll dieses Instrument hier gespielt wird. Und wie es klingt! Weitere musikalische Gäste sind Rocky Knauer am Bass, Peri dos Santos an der Gitarre und Edir dos Santos am Schlagzeug. Diese Schallplatte gehört in jede Jazz-Sammlung. bj

Limitierte und nummerierte Pressung.


Titel:

SIDE A:
Welcome Back (3.55)
Why Shouldnt You Cry (5:44)
Pitztal Daybreak (6:30)
Christmas Waltz (7:39)
TOTAL TIME 23:48

SIDE B:
Try It Dry (6:05)
Volta Trais (5:02)
Glorias Answer (5:29)
Waltz For Berlin (7:15)
TOTAL TIME 23:51